Problembehebung bei der Vorhersagequalität in SwiftKey

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Vorhersagen von SwiftKey schlecht sind oder SwiftKey keine neuen Wörter lernt, empfehlen wir folgende Schritte, um den Lernprozess wieder zu starten.

Doch zunächst:

Stellen Sie sicher, dass Sie immer die aktuelle Version von SwiftKey installiert haben.

Sie müssen ein SwiftKey-Konto haben und in diesem Konto angemeldet sein, da im Laufe dieses Vorgangs alle Daten und gespeicherten Sprachen in der App gelöscht werden.

Überprüfen Sie, ob „Sicherung & Synchr.“ aktiviert ist.

Erstens:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Geräts.
  2. Gehen Sie zur App-Liste.
  3. Wählen Sie die „SwiftKey Tastatur“ aus.
  4. Tippen Sie auf „Speicher“.
  5. Tippen Sie auf die Buttons „Daten löschen“ und „Cache löschen“.

Zweitens:

Mitunter geht die Cloud-Verbindung verloren und muss erneut hergestellt werden. Um dies zu beheben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie den SwiftKey Hub.
  2. Tippen Sie auf „Mehr“
  3. Tippen Sie auf „Konto“.
  4. Melden Sie sich aus Ihrem Konto ab.
  5. Melden Sie sich wieder in Ihrem SwiftKey-Konto an.

     

Dadurch müsste eine Synchronisierung erzwungen und all Ihre benutzerdefinierten Vorhersagen zurückgeholt werden.

Drittens:

Sollten obige Optionen nicht geholfen haben, installieren Sie SwiftKey neu. Dadurch können zufällige Fehler behoben werden, die sich auf die Leistungsfähigkeit der App auswirken.

Sie haben immer noch Probleme? Bitte stellen Sie eine Supportanfrage und geben Sie uns dabei Screenshots, die das Problem verdeutlichen.

 

Was this article helpful?
1 out of 4 found this helpful
Free xml sitemap generator
Powered by Zendesk