Welche Genehmigungen sind während der Installation der SwiftKey-Tastatur für Android erforderlich und weshalb?

* Bitte beachten Sie, dass der genaue Wortlaut der Berechtigungen von Gerät zu Gerät unterschiedlich sein kann.*

Konten auf dem Gerät suchen
SwiftKey benötigt diese Berechtigung, um Ihnen die Verknüpfung von Konten wie Google und Facebook mit Ihrer SwiftKey-Tastatur zu erleichtern und die Cloud-Personalisierung zu ermöglichen. Sie brauchen sich dann nicht manuell bei jedem Dienst anmelden, sondern können den gewünschten Dienst einfach aus der Liste auswählen. Dies erspart Ihnen Zeit bei der Authentifizierung.

SMS oder MMS lesen: 
Während der Einrichtung der SwiftKey-Tastatur beim ersten Start personalisieren wir Ihre Tastatur von Ihren gesendeten SMS, um einen Grundstock für Ihr Sprachmodell anzulegen. Dieses Modell wird auf Ihrem Gerät gespeichert. Erst wenn Sie sich für ein SwiftKey-Konto registrieren, wird es zum Teil mit anderen Daten in der Cloud gesichert und synchronisiert.

Fotos/Medien/Dateien:
SwiftKey benötigt diese Berechtigung, um Sprachpakete, Konfigurationsdaten und Themes auf der SD-Karte/dem externen Speichermedium Ihres Geräts zu speichern, da diese Daten sonst zu viel internen Speicherplatz auf Ihrem Gerät belegen würden. Dies ist eine gängige und weithin empfohlene Methode.

SD-Karteninhalte ändern oder löschen: 
SwiftKey benötigt diese Berechtigung, um die Datei mit den erlernten Sprachdaten der SwiftKey-Tastatur auf Ihrer SD-Karte (oder einem anderen externen Speichermedium) zu speichern. Wir verbessern diese Sprachdatei ständig entsprechend Ihres persönlichen Kommunikationsmusters. Wenn Sie neue Wörter zu SwiftKey hinzufügen, wird diese Datei bearbeitet, damit die Tastatur Ihnen Vorhersagen anzeigen kann, die auf Sie abgestimmt sind. Themes aus dem SwiftKey Store werden ebenfalls auf der SD-Karte gespeichert.

Interne Speicherinhalte verwalten: 
SwiftKey benötigt diese Berechtigung, um einige Daten auf dem internen Speicher Ihres Geräts zu speichern und dadurch die Effizienz der Tastatur zu verbessern.

Telefonstatus und Identität lesen: 
SwiftKey benötigt diese Berechtigung, um eine eindeutige Identifikationsnummer für Ihr Gerät zu erstellen. Diese Nummer hilft uns, Fehlerberichte und Fehler zu analysieren und Ihnen unsere Hilfe anzubieten. Diese Nummer wird über die IMEI Ihres Geräts generiert, aber wir können Ihre IMEI nicht über unsere Identifikationsnummer herausfinden.

In den seltenen Fällen eines App-Absturzes werden Fehlerberichte automatisch und unbemerkt im Hintergrund gesendet. Diese Fehlerberichte enthalten jedoch keine personenbezogenen Daten, sondern nur Analysedaten zum Absturz, um das Problem der Software zu erkennen und letztlich zu beheben. Dies ist bei den meisten beliebten Apps gang und gebe.

Voller Netzwerkzugriff:
SwiftKey benötigt diese Berechtigung, um Sprachmodule herunterzuladen. Diese Module spielen eine wichtige Rolle für Vorhersagen. Über diese Berechtigung kann Ihre Tastatur auch optionale Cloud-Dienste wie die Personalisierung, Sicherung & Synchronisierung nutzen sowie Fehlerberichte senden und Themes herunterladen. Alle Daten werden über anonymisierte Anfragen gesendet. Nähere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Internetdaten erhalten/Netzwerkverbindungen abrufen:
Siehe die obige Erklärung bei „Voller Netzwerkzugriff“.

Vibrationsalarm steuern:
SwiftKey benötigt diese Berechtigung, damit Sie die Tastendruck-Vibration ein-/ausschalten können.

Ruhezustand deaktivieren:
SwiftKey benötigt diese Berechtigung, damit Ihr Gerät nicht in den Ruhezustand gesetzt wird, wenn wir z. B. eine Datensicherung durchführen.

Beim Start ausführen:
SwiftKey benötigt diese Berechtigung, um die Tastatur nach einem Neustart des Geräts am richtigen Ort zu starten.

Was this article helpful?
1 out of 4 found this helpful
Free xml sitemap generator
Powered by Zendesk