Wie verwende ich die Stimmerkennung mit SwiftKey für Android?

Spracherkennung ist standardmäßig eingeschaltet. SwiftKey nutzt Google-Sprachtechnologie für diese Funktion.

Um Voice to Text einzuschalten (auch bekannt als Spracherkennung/Text-to-Speech/Spracheingabe), gehen Sie bitte wie folgt vor.

  1. Öffnen Sie die SwiftKey-Tastatur in der gewünschten App
  2. Halten Sie die Komma/Mikrofontaste links von der Leertaste lange gedrückt und sprechen Sie die gewünschten Worte in das Telefon

Wenn Sie dies abschalten möchten, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie SwiftKey in der App-Liste
  2. Tippen Sie auf „Tippen“
  3. Tippen Sie auf „Stimmen- und andere Eingabe“
  4. Schalten Sie „Stimmeingabe“ ab

  Typing_Voice.png  voice-input-key.jpg


Mein Voice to Text funktioniert nicht!

Google hat kürzlich seine App „Google voice“ in die Haupt-Google-App integriert.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, die Diktierfunktion zu aktivieren, besuchen Sie bitte den Google Play Store und laden Sie die Google-App herunter oder aktualisieren Sie sie.


Anpassung Ihrer Google-Voice-Einstellungen

Innerhalb der Google-App werden Sie zahlreiche Optionen entdecken, mit der Sie die Benutzung von Google Voice fein einstellen können.

Zum Beispiel:

  • Sie können festlegen, in welchen Sprachen Sie mit Spracherkennung arbeiten wollen.
  • Für die Spracherkennung wird in der Regel eine Internetverbindung benötigt, man kann aber Sprachen für Offline-Erkennung herunterladen.
  • Beleidigende Worte werden standardmäßig gesperrt.

Um zu diesen Einstellungen zu gelangen:

  1. Öffnen Sie die Google-App
  2. Tippen Sie auf das „Hamburger“-Menü (die drei Linien)
  3. Tippen Sie auf „Einstellungen“
  4. Wählen Sie „Stimme“

google-app.jpg  google-app-settings.jpg  google-main-menu.jpg  google-voice-settings.jpg

Hinweis: Leider liegt die Genauigkeit der angezeigten Worte vollständig außerhalb der Vorhersagen der SwiftKey-App.

Was this article helpful?
1 out of 4 found this helpful
Free xml sitemap generator
Powered by Zendesk