Sonstige Problembehebung bei der SwiftKey-Tastatur für Android

Haben Sie Probleme mit Ihrer SwiftKey-Tastatur für Android?

Stellen Sie sicher, dass Sie die aktuelle Version von SwiftKey installiert haben (SwiftKey 6). Überprüfen Sie Ihre Version, indem Sie auf Ihrem Gerät unter Einstellungen in der App-Liste nach SwiftKey suchen. Tippen Sie die App an und schauen Sie im oberen Bereich unter dem App-Namen nach, welche Versionsnummer angezeigt wird. Aktualisieren Sie Ihre App gegebenenfalls über den Google Play Store.

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass Sie die aktuelle SwiftKey-Version installiert haben, probieren Sie bitte Folgendes aus:

Erstens:

1. Öffnen Sie die SwiftKey-App.

2. Tippen Sie auf „Konto“.

3. Tippen Sie auf „Vom SwiftKey-Konto abmelden“.

4. Melden Sie sich erneut an.

5. Tippen Sie auf „Sicherung & Synchr.“ und drücken Sie oben rechts auf den Aktualisierungs-Button, um eine Synchronisierung zu erzwingen.

 

Zweitens:
 

1. Gehen Sie in die Einstellungen Ihres Geräts und dann in den „Anwendungsmanager“ bzw. „Apps“

2. Scrollen Sie nach unten bis zu „SwiftKey-Tastatur“ und wählen Sie dies aus der Liste aus

3. Wählen Sie „Speicherung“ und tippen Sie darauf, um den Cache und die Daten zu löschen

4. Öffnen Sie die SwiftKey-App und ändern Sie die Einstellungen wie gewünscht.

Hinweis: Hiermit werden alle Daten und gespeicherte Sprachen Ihrer App gelöscht. Wenn Sie allerdings ein SwiftKey-Konto haben, verlieren Sie keine gespeicherten Daten.

 

Drittens:


Sollte die obige Möglichkeit nicht funktionieren, deinstallieren Sie SwiftKey auf Ihrem Gerät und installieren Sie die App über den Google Play Store neu. Dadurch werden meist Fehler ausgebügelt, die sich auf die Leistung der App auswirken.

Sollten diese Schritte nicht helfen und sollten Sie weitere Hilfe benötigen, schreiben Sie uns bitte, indem Sie hier eine Supportanfrage stellen.

Was this article helpful?
1 out of 4 found this helpful
Free xml sitemap generator
Powered by Zendesk